Willkommen auf der Homepage des

Gesundheitssportverein Bonn e.V.

Rehasport

Jeder, der durch chronische oder immer wiederkehrende Erkrankungen Probleme hat den Alltag zu bewältigen, besitzt ein Recht auf Rehabilitationssport im Verein.
 
Hierzu zählen:
 
Innerhalb des Rehabilitationssports wird versucht die Körperfunktion zu stabilisieren und den Beschwerden entgegen zu wirken. Dies geschieht durch gezielte Gymnastik, Dehnung der verkürzten Muskulatur, Techniken zur Entspannung und Mobilisierung, sowie Kräftigung der stabilisierenden Muskulatur.
 
Als Mitglied im Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW) und im Landessportbund (LSB) und durch für diese Dachverbände abgetretenen Beiträge sind alle Mitglieder des Gesundheitssportverein Bonn e.V. für die Dauer ihrer Verordnung auch Mitglied im BRSNW und im LSB und dadurch bei der Deutschen Sporthilfe e.V. versichert.
 
Die Rehabilitationssportkurse sind fortlaufend.
 
Teilnahme: 
Voraussetzung zur Teilnahme an den Rehabilitationskursen ist ein Antrag auf Förderung von Rehabilitationssport, der vom behandelnden Arzt ausgefüllt wird.
 
In dem Antrag wird die Diagnose, sowie die Anzahl der wöchentlichen Übungsstunden und die Anzahl der Gesamtstunden vermerkt.
 
Anschließend wird der Antrag von der Krankenkasse genehmigt.
 
Lassen Sie sich ausführlich von einem unserer Mitarbeiter beraten.
 
Gesundheitssportverein Bonn e. V.      Tel.: 0228 4036940